AVA: Fahrplanwechsel bringt kleinere Anpassungen bei Wynen- und Suhrentalbahn sowie Bremgarten-Dietikon-Bahn

Am Sonntag, 12. Dezember 2021 erfolgt der Wechsel auf das neue Fahrplanjahr 2021/2022. Auf dem Bahnnetz von Aargau Verkehr kommt es zu kleineren Änderungen. 

S14: Optimierte Anschlüsse in Aarau

Mit Anpassungen im Minutenbereich von einzelnen Früh- und Spätkursen können Anschlüsse der Wynen- und Suhrentalbahn (S14) von/zu den SBB am Bahnhof Aarau beibehalten oder gar erweitert werden.

S17: Der Regio Express kehrt zurück auf die Schiene

Mit der Fertigstellung der benötigten Gleisanlagen am Bahnhof Dietikon können die Regio Express-Kurse (RE) der Bremgarten-Dietikon-Bahn (S17) wieder vollständig mit Zügen geführt werden. Während den diesjährigen Bauarbeiten wurden die Fahrgäste aufgrund fehlender Gleiskapazitäten auf diesen drei Kursen mit Bussen befördert.

Wir empfehlen allen Reisenden, ihre bisherigen Verbindungen auf Änderungen zu überprüfen.

Alle Änderungen in der Übersicht 
Region Aarau

Wynen- und Suhrentalbahn (S14)
Anpassungen im Minutenbereich bei einzelnen Früh- und Spätkursen für die Anschlusssicherung am Bahnhof Aarau:
– Kurs 501: Ankunft Aarau neu 05:31 Uhr (statt 05:34 Uhr).
– Zusätzlicher Anschluss vom Regio Express Wettingen – Baden – Brugg an die Kurse der S14 mit Abfahrt Aarau neu um 00:17 Uhr (statt 00:16 Uhr).

Region Freiamt

Linie 340: Wohlen–Meisterschwanden
Neue Kurse ab Wohlen: 18:20 Uhr (Sa), 19:20 Uhr (Sa) und 20:20 Uhr (Mo-Sa).

Bremgarten-Dietikon-Bahn (S17)
Am Samstag, Abfahrt Zug 504 in Bremgarten neu um 05:25 Uhr statt 05:21 Uhr. Der Anschlusszug in Wohlen (S26 Wohlen – Olten) verkehrt neu erst um 05:47 Uhr.
Alle Regio Express-Kurse (RE) werden wieder auf der ganzen Strecke mit Zügen geführt.

N31: Nachtbus Dietikon–Oberwil-Lieli
Innerhalb der Stadt Dietikon wird die Linienführung leicht angepasst, neu wird auch das Stelzenacker-Quartier bedient.

Region Zofingen

Linie 1: Zofingen–Aarburg-Oftringen
Haltestelle «Zofingen, Frikartstrasse» wird neu in beide Richtungen bedient (bisher nur Richtung Aarburg-Oftringen).

Linie 3: Rothrist–Glashütten
Fahrplananpassung an Samstagen, damit in Rothrist Anschluss von der Linie 3 aus Zofingen besteht.

Linie 8: Reiden–St. Urban
Neues Fahrplankonzept von Montag bis Freitag mit schnelleren Verbindungen zwischen Reiden und St. Urban durch eine angepasste Linienführung in den Hauptverkehrszeiten (Bedienung Altbüron nur in Lastrichtung).

Namensänderungen von Haltestellen
«Strengelbach, Altersheim» > «Strengelbach, Seniorenzentrum»
«Murgenthal, Garage Rickli» > «Murgenthal, Rank»

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleAVA
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben:

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel