Mehr Platz und Komfort am SOB-Bahnhof Herisau

Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) investiert rund 22 Millionen Franken in einen modernen und für alle Reisenden hindernisfrei zugänglichen Bahnhof in Herisau.

Die Erneuerungs- und Sanierungsarbeiten finden in Teilprojekten statt und werden etappenweise bis 2025 abgeschlossen.


Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleSOB
  • Schlagwörter
  • SOB
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben:

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel