Erneuertes SBB Reisezentrum im Bahnhof Meilen

Am 9. Juni 2022 öffnet das erneuerte SBB Reisezentrum in Meilen seine Türen. Im offenen Raum mit verschiedenen Zonen können die Mitarbeitenden die Kundinnen und Kunden persönlicher beraten und besser auf ihre Anliegen eingehen.

Das nach dem neuen Konzept gestaltete SBB Reisezentrum Meilen entspricht den veränderten Bedürfnissen der Kundinnen und Kunden. Am Empfang werden alle Geschäfte abgewickelt, die schnell erledigt sind, wie etwa Fahrplanauskünfte, Gepäckaufgabe oder Geldwechsel. Die Beratungszone bietet Raum für zeitaufwendige Beratungen rund um internationale Bahnreisen, Fragen zu Abos oder kombinierte Mobilität von Tür zu Tür sowie Gruppenreisen und Ausflüge. Für Reisende im Rollstuhl oder ältere Personen stehen Beratungsplätze mit Sitzmöglichkeiten zur Verfügung.

Nebst der Gebäudesanierung wurde neben dem Treppenabgang zur Unterführung auch ein witterungsgeschützter Platz gebaut. Dort befinden sich die Billettautomaten, ein Selecta-Warenautomat und zwei Smart Information Displays, welche die gelben Abfahrtsplakate ersetzen.

Reisezentrum-Bahnhof-Meilen 2_SBB CFF FFS_8 6 22
Aussenansicht des erneuerten SBB-Reisezentrums am Bahnhof Meilen im Juni 2022. / Quelle: SBB CFF FFS

Viertes Reisezentrum nach neuem Konzept

Das Reisezentrum in Meilen ist wie bisher geöffnet. Das Team von Luis Fernandes freut sich, die Kundinnen und Kunden im neuen Reisezentrum bei der Planung von ökologischem Reisen in Alltag und Freizeit zu unterstützen. Das Reisezentrum in Meilen ist nach Montreux, Horgen und Mendrisio das vierte SBB Reisezentrum, das sich seit Juni 2021 im neuen Kleid präsentiert. Mitte und Ende Juni folgen mit den Reisezentren am Flughafen Zürich und am Bahnhof Zürich Enge bereits zwei weitere.

SBB investiert verstärkt in Beratung vor Ort
Die SBB investiert jährlich mehrere Millionen in die Erneuerung der mittleren und grossen Reisezentren. In diesen nimmt der Wunsch nach persönlicher Beratung laufend zu, während die Zahl der Kundinnen und Kunden in kleineren Reisezentren weiter sinkt. Die Corona-Pandemie hat die Nutzung der digitalen Kanäle zusätzlich beschleunigt. Die SBB überprüft daher die Nachfrage in ihren Reisezentren laufend.

Kundinnen und Kunden kommen rund um die Uhr auch ohne Schalter einfach und schnell zum Billett. Dafür stehen ihnen die digitalen Kanäle SBB Mobile und www.sbb.ch, die Billettautomaten sowie das SBB Contact Center unter der Telefonnummer 0848 44 66 88 (CHF 0.08/Min) 7 mal 24 Stunden zur Verfügung.

Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleSBB CFF FFS
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben:

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel