Nun rollen alle SBB Re 460 Lokomotiven energieschonender

Seit 2017 läuft die Modernisierung der Lokomotiven des Typs Re 460. Dabei wurden auch viele Energiesparmassnahmen umgesetzt. Anlässlich der Tage der offenen Tür anfangs Oktober 2022 im Werk Yverdon-les-Bains geht die 119. und letzte erneuerte Re 460 in den Betrieb.

Bis Herbst 2022 sind im SBB Werk Yverdon-les-Bains alle 119 Lokomotiven des Typs Re 460 modernisiert. Die Zugpferde der SBB rollen nun klimafreundlicher durch die Schweiz, was massgeblich dank neuer Traktionsumrichter möglich ist, welche die Fahrmotoren mit notwendiger Energie speisen und Bremsenergie zurückgewinnen. Hinzu kommen weitere Effizienzmassnahmen wie etwa die neuen Druckluftversorgungsanlagen. Mit Abschluss der Modernisierung wird die Flotte 29,9 GWh Bahnstrom oder 3,3 Millionen Franken Energiekosten jährlich einsparen. Das sind fast 5 GWh mehr als ursprünglich erwartet. Die Einsparung entspricht insgesamt dem jährlichen Stromverbrauch von 10’000 Haushalten – vergleichbar also mit dem Verbrauch der Stadt Olten.

Neben den neuen Traktionsumrichtern werden weitere Energiesparmassnahmen getestet und umgesetzt. Dazu zählt eine Anpassung bei der Transformatorkühlung der Lok. Neu werden die Ventilatoren bei abgestellten Loks nach Bedarf gesteuert, was ebenfalls zu Energieeinsparungen führt. Die Flotte mit ihren 119 Loks fährt nun für weitere 20 Jahre energieeffizient und zuverlässig quer durch die Schweiz.

Rollout der letzten modernisierten Re 460 im Werk Yverdon-les-Bains

Im Rahmen des 175-Jahr-Jubiläums der Schweizer Bahnen öffnet das Werk Yverdon-les-Bains seine Türen. Interessierte bekommen am 1./2. Oktober 2022 Einblick in die Modernisierung der Re 460, die letzte modernisierte Lok wird am 2. Oktober 2022 das Werk verlassen. Daneben warten weitere spannende Bahn-Themen, etwa die Modernisierung des ersten ICN nach rund 20 Betriebsjahren. Auch die Komponentenaufarbeitung kann bestaunt werden – von der Drehgestell- über die Radsatzbearbeitung bis zur Motorenwicklung. Viel Spannendes gibt es auch zum Energiesparen zu entdecken, SBB Cargo wird die automatische Kupplung demonstrieren und auch der Schulzug und die Jubiläumslok dürften zu Publikumsmagneten avancieren. Zu erkunden sein werden auch die SBB Berufswelten und die Einstiegsmöglichkeiten in den öV via Login.


Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben:

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel