Zentralbahn: Unterbruch und Bahnersatz aufgrund Hochwasser [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 5. Oktober 2020 veröffentlicht.

Die Strecke Meiringen – Interlaken Ost war am Samstagvormittag, 3. Oktober 2020, für mehrere Stunden aufgrund von Hochwasser unterbrochen. Der starke Regen hatte den Schotter der Fahrbahn abgeschwemmt.

Am Samstag, 3. Oktober 2020, hatte der anhaltende Regen zwischen Meiringen – Interlaken Ost zu einer Hochwasser-Situation geführt. In der Region Unterbach wurde Schotter abgeschwemmt. Dieser musste mit einem Bagger wieder zurück auf die Fahrbahn transportiert werden. 

Es verkehrten Bahnersatzbusse. Seit Samstagmittag verkehren die Züge der Zentralbahn wieder nach Fahrplan.

Im Frühjahr 2022 wird der Bahndamm entlang der Aare erhöht. Bereits Ende 2020 werden dazu Vorarbeiten entlang der Strecke zwischen Meiringen und Interlaken Ost vorgenommen.

Weitere Unterbrüche wegen Hochwasser
Am 3. Oktober führten die stellenweise starken Niederschläge an verschiedenen Orten im Bahnnetz zu Unterbrüchen.

So waren auch die Simplonlinie zwischen Brig und Domodossola, die Strecke zwischen Schwanden GL und Linthal, die Linie zwischen Wolhusen und Willisau und mehrere Streckenabschnitte der Matterhorn Gotthard Bahn zeitweise unterbrochen. Bei der MGB blieb der Abschnitt Oberalppass – Andermatt bis am Morgen des 8. Oktobers gesperrt.
DFB stark von Unwetter betroffen
Die Dampfbahn Furka-Bergstrecke (DFB) ist ebenfalls stark vom Unwetter betroffen, die Strecke wurde an fünf Stellen beschädigt (4 x Murgang / 1 x Unterspühlung der Gleise).

Für die Instandstellung führt die DFB an folgenden Tagen eine Grossaktion durch:
– Freitag, 9. Oktober
– Samstag, 10. Oktober
– Sonntag, 11. Oktober
Jede helfende Hand ist willkommen, Anmeldung bei Ulf Weidle (E-Mail: ulf.weidle@dfb.ch).

Blick – «Das schlimmste Unwetter seit 20 Jahren»

Unwetterereignis 02./03.10.2020 – Schäden an der Furka-BergstreckeBeginnend am 02.10. um ca 12 Uhr setzten starke…

Gepostet von Dampfbahn Furka-Bergstrecke am Dienstag, 6. Oktober 2020

Unwetter 02./03.10.2020Die Unwetter mit starkem Regenfall in der Furka-Region haben auch die Dampfbahn…

Gepostet von Dampfbahn Furka-Bergstrecke am Montag, 5. Oktober 2020
Text-QuelleZB
Mit Inhalten vonSandro Hartmeier
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel