Oberentfelden: Kollision mit Bahnschranke

Am Morgen des 14. April 2023 wurde der Kantonspolizei Aargau eine defekte Bahnschranke in Oberentfelden gemeldet. Diese dürfte durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt worden sein. Die Polizei sucht Auskunftspersonen.

Die Meldung über eine beschädigte Bahnschranke an der Muhenstrasse in Oberentfelden erging um kurz nach 07:30 Uhr. Die Bahnschranke war in Fahrtrichtung Muhen beschädigt und musste ersetzt werden. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Aufgrund des Schadenbildes ist davon auszugehen, dass ein unbekanntes Fahrzeug mit der Bahnschranke kollidiert ist. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen.

Oberentfelden Kollision Bahnschranke_Kapo AG_14 4 23
Die wohl durch ein Strassenfahrzeug am 14. April 2023 beschädigte Bahnschranke der SBB in Oberentfelden. / Quelle: Kapo AG

Personen, welche Angaben zum Vorfall und/oder dem beteiligten Fahrzeug und der lenkenden Person machen können, werden gebeten, sich beim Stützpunkt Aarau (062 836 55 55) zu melden.

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleKapo AG
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

Spenden

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel