DFB hat BDeh 2/4 41 an MGBahn-Historic übergeben

Am 10. November 2020 durfte der Verein MGBahn-Historic das letzte erhaltene Triebfahrzeug der Schöllenenbahn, den BDeh 2/4 41, von der Dampfbahn-Furka-Bergstrecke (DFB) übernehmen.

BDeh 24 41 FO MGB Historic_Roman Haeusler_10 11 20
Der ehemalige Schöllenenbahn BDeh 2/4 41, aktuell im FO-Anstrich, wurde am 10. November 2020 von der DFB an die MGB-Historic übergeben. / Quelle: Roman Häusler

Dieser Triebwagen wurde im Jahre 1941 für die ehemalige Schöllenenbahn gebaut und damals als BCFhe 2/4 41 bezeichnet. Der Neuankömmling wird vorerst in Hospental abgestellt.

MGB Fahrzeuge für die DFB

Die DFB erhielt als Gegenleistung von der Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) die Draisine Xmh 1/2 2962 (ex. BVZ) mit zugehörigem Rollwagen, sowie den letzten originalen OKK-Kesselwagen der Bauserie von 1948, den Uhk 2872.


Links

Text-QuelleMGBahn-Historic
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel