Club del San Gottardo: Sämtliches Rollmaterial von Mendrisio nach Biasca überführt

Am 19. Dezember 2020 hat der Club del San Gottardo (CSG) sämtliches noch in Mendrisio abgestelltes Rollmaterial nach Biasca überführt.

Die 325 Meter lange Zugskomposition verkehrte mit maximal 40 km/h und es wurden mehrere Kontrollhalte eingelegt. Geführt wurde der Zug von der Re 420 281 von SBB Cargo, die Re 420 339 von SBB Cargo verkehrte als Q-Lok am Zugschluss.

CSG wird nun in Biasca eine Zustandsbewertung vornehmen und anschliessend entscheiden, welche Fahrzeuge noch restauriert werden können.


Links

  • Eine Auflistung aller transferierten Fahrzeuge finden Sie hier

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Mit Inhalten vonCSG
  • Schlagwörter
  • CSG
Sandro Hartmeier
Chefredaktor & Inhaber von Bahnonline.ch.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben:

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel