AVA-WSB ABe 4/8 33 als «Bank Leerau-Zug» unterwegs

Seit Anfang Dezember 2020 verkehrt auf der Linie Schöftland-Aarau-Menziken der AVA-WSB ABe 4/8 33 der AVA Aargau Verkehr im Layout der Bank Leerau Genossenschaft. Der Auftritt in frischem Grün und Blau auf weissem Hintergrund, zusammen mit wirkungsvoll formulierten Slogans, weist auf die Verbundenheit zu den Menschen und zur Region hin, in welcher die Bank Leerau tätig ist.

Für diesen Auftritt wird bewusst auf ein neues Werbemittel gesetzt, denn die Bank Leerau will ein Zeichen setzen, auch in den bewegten Zeiten, in welcher sich die Aargauer Bankenlandschaft aktuell befindet, agil zu reagieren und trotzdem beständig zu bleiben.

Ein Triebzug als Werbemittel einzusetzen und damit gleichzeitig die Verbundenheit mit der Region in mehrfacher Weise zu symbolisieren, ist somit eine sehr naheliegende Idee. Dank guter Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Baldinger & Baldinger AG, Aarau, der Marzohl Werbetechnik AG, Reinach, sowie mit der AVA Aargau Verkehr konnte die Umsetzung rasch realisiert und der «Bank Leerau-Zug» in Verkehr gebracht werden.

Während den nächsten zwei Jahren wird der Zug das Marktgebiet der Bank, das Suhren- und Wynental, befahren und dank den frischen Farben bestimmt für Aufmerksamkeit sorgen.

Einsteigen, Mitfahren und sicher ankommen – eine Metapher ganz im Sinne der Bank Leerau, denn diese Regionalbank bringt Sie sicher an Ihre (finanziellen) Ziele.


Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleBank Leerau
Mit Inhalten vonSandro Hartmeier
  • Schlagwörter
  • AVA
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben:

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel