SBB Historic Rotary Xrot 100 von Arth-Goldau nach Brugg überführt [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 24. Januar 2021 veröffentlicht.

Am 17. Januar 2021, exakt vor 125 Jahren wurde der Rotary Xrot 100 an die damalige Gotthardbahn abgeliefert. Die Dampf-Schneeschleuder wurde im Jahr 1896 von Basel über Brugg und Rotkreuz nach Erstfeld geliefert. In Rotkreuz erfolgte die Verzollung der Maschine durch das Eidgenössische Zollamt. Aus diesem Anlass überführte der Verein Dampfgruppe Zürich und SBB Historic am 17. Januar 2021 die Dampf-Schneeschleuder mit der Dampflok Eb 3/5 5819 «Habersack» vom Aussenlager des Verkehrshauses der Schweiz im Depot Arth-Goldau via Rotkreuz in den Bahnpark nach Brugg.

In Brugg erfolgt nun eine genaue technische Untersuchung, am 9. Februar 2021 wurde sie nach einem Unterbruch von fast 40 Jahren erstmals wieder angeheizt und in Betrieb genommen.

Am Bahnparkfest vom 05./06. Juni 2021 kann die Maschine besichtigt werden.


Links

Mit Inhalten vonSandro Hartmeier
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel