Der Verein 241-A-65 übernimmt die Wagen des Nostalgie Rhein-Express [aktualisiert]

Zusammenführen, was zusammengehört!

Der Verein 241-A-65 aus dem aargauischen Full übernimmt die 5 verbleibenden SBB-RIC-Seitengangwagen-Schnellzugwagen AB 3658, 3660, 3662, 3663 und 3664 des ehemaligen Nostalgie-Rhein-Express.

Verein 241-A-65 uebernimmt RIC Stahlwagen Centralbahn_Freunde des Nostalgie Rhein Express_16 2 21
Überfuhr der ehemaligen Nostalgie Rhein-Express-Wagen zum neune Eigentümer Verein 241-A-65 am 16. Februar 2021. / Quelle: Freunde des Nostalgie Rhein-Express

Die Wagen waren in den letzten Jahren in Deutschland stationiert und wurden von der Centralbahn AG gut unterhalten. Sie passen perfekt zur grössten, betriebsfähigen, handbefeuerte Dampflok Europas, der SNCF 241-A-65 des Vereins mit Baujahr 1932, welche derzeit durch Vereinsmitglieder revidiert wird.

Ein historischer, internationaler Schnellzug der Extraklasse!

Und ergänzt mit den zwei beim Verein befindlichen SBB-Schwerstahlwagen, ausgebaut als Bar- und Bistrowagen, wird die Komposition zum perfekten Ausflugszug für Post-Corona-Fahrten!

Die Wagen wurden vom 16. bis 17. Februar 2021 von Mönchengladbach (DE) nach Full, in das Depot des Vereins 241-A-65, überführt.

Werden Sie Passivmitglied im Verein 241-A-65, um als Erste/Erster zu erfahren, wann und wo Fahrten geplant sind und wie sich der Verein weiterentwickelt!

Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Mit Inhalten vonSandro Hartmeier
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel