BLS Re 465 nach Refitprogramm im regulären Einsatz [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 26. Juli 2020 veröffentlicht.

Fit für die nächsten 20 Jahre: Die 18 BLS-Lokomotiven des Typs Re 465 werden bis Mitte 2022 modernisiert und erhalten einen neuen Look.

Ab 8. Mai 2020 war mit der Re 465 011 die erste komplett modernisierte Lok für Testfahrten unterwegs, seit Juni 2020 werden revidierte Maschinen im regulären Verkehr eingesetzt.

Um im Güterverkehr Einsätze mit Vectron- und Traxx-Lokomotiven zu ermöglichen, werden entsprechende Vielfachsteuersysteme eingebaut. Weiter wird für die Traktion der Autotunnel- und der zukünftigen Goldenpass-Züge ein Ethernet Train Backbone implementiert. Schliesslich erfolgt eine Kastensanierung inklusive Neuanstrich. Die davor angebrachten Taufnamen werden nicht mehr verwendet und die Loknummern sind nicht fluoreszierend ausgeführt, wie die BLS auf Facebook verriet.

Die BLS wird rund 1 Million Franken pro Maschine investieren, die Arbeiten werden im eigenen Werk in Bönigen ausgeführt.

Erste Testfahrten mit 2 Loks im März 2020

Bereits am 6. März 2020 waren die Re 465 001 und 004 auf Probefahrt im Simmental.

Testfahrten am Gotthard im Juli 2021
Am 20. Juli 2021 und fanden an der Gotthard-Nordrampe Testfahrten mit der revidierten BLS Re 465 014 statt. Die mit Messradsätzen ausgerüstete Lok verkehrte mit zwei SBB EW IV als Bremswagen zwischen Erstfeld und Göschenen. Eine Tag später wurden auch Fahrten auf der Gotthard-Südrampe absolviert.

Re 465-Refit-Testfahrten mit den Lokomotiven Re 485 016, BR 193 717, Re 465 001, Re 485 017 und Re 465 013 am 23. November 2020:

PRG 97963 Frutigen - Kandersteg
Quelle: Flickr, Roger Gerber

Testfahrt der Re 465 015 (mit R3 30.10.2020) und Schwesterlok 013 am 30. Oktober bei der Durchfahrt in Felsenburg:

1M1A5380 Re 465 015 (mit R3 Datum Bö 30.10.2020) und Schwesterlok 013 auf Testfahrt nach dem Refit am 30.10.2020 bei der Durchfahrt in Felsenburg
Quelle: Flickr, Markus Seeger

Re 465 011 und 013 am 12. August 2020 bei Flums:

Green Bonus...
Quelle: Flickr, Marco Stellini

Testfahrten in gemischter Vielfachsteuerung am 4., 5. und 30. Juni 2020:

PRG 97952 Frutigen - Thun
Quelle: Flickr, Roger Gerber
PRG 97956 Kandersteg - Frutigen
Quelle: Flickr, Roger Gerber
Re 465 011, Re 465 004, Re 475 408, Re 485 011 und Re 465 001 bei der Mittagspause in Frutigen
Quelle: Flickr, Markus Seeger
Testfahrten Re 465 mit TRAXX und VECTRON
Quelle: Flickr, Markus Seeger

BLS Re 465 011, 004 und 001 am 2. Juni 2020 gemeinsam unterwegs:

BLS Berne Lötschberg Simplon
Quelle: Flickr, O.Vietti-Violi

Testfahrten mit der Re 465 011 am 26. Mai 2020:


Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleBLS
Mit Inhalten vonSandro Hartmeier
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

2 Kommentare

  1. Guten Abend

    Ist vielleicht irgendwo zu lesen welche Lokomotiven dieses Refit-Programm bereits durchlaufen haben und wann sie im neuen Look ausgefürht wurden? Eine solche Übersicht gibt es auf Bahnonline.ch schon für die SBB-Lokomotiven.

    MfG.

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel