EURO9000-Lokomotiven von Stadler auf dem Weg nach Deutschland

Zwei Prototypen der EURO9000-Lokomotiven von Stadler haben das Werk in Valencia verlassen und sind auf dem Weg nach Deutschland, wo sie voraussichtlich im Januar 2021 eintreffen werden, um im Prüfzentrum Wegberg-Wildenrath Testfahrten für die Zulassung zu absolvieren.

Die leistungsstarken Lokomotiven können dank zweier Dieselmotoren sowohl auf elektrifizierten als auch auf nicht-elektrifizierten Strecken eingesetzt werden. Sie sind für den Einsatz auf den wichtigsten europäischen Bahnkorridoren in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Belgien und den Niederlanden vorgesehen.

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleStadler
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel