Zwischenbericht zum Planungsprozess Stadtraum Bahnhof Bern

Der Gemeinderat der Stadt Bern hat einen Zwischenbericht zur längerfristigen Entwicklung des Stadtraums rund um den Bahnhof Bern zur Kenntnis genommen. Der Bericht umfasst Entwicklungsvarianten, die weit über den Zeitraum der Vorlage hinausgehen, über welche die Stimmberechtigen am 7. März 2021 abstimmen. Wegen des öffentlichen Interesses im Kontext der Abstimmung ist das interne Arbeitspapier nun öffentlich einsehbar.

Mit dem Planungsprozess Stadtraum Bahnhof will der Gemeinderat ein langfristiges räumliches Zielbild für den gesamten Raum rund um den Bahnhof entwickeln. Die Planung soll über den Zeitraum der zurzeit laufenden Arbeiten am Projekt Zukunft Bahnhof Bern hinaus unterschiedliche Raumnutzungsbedürfnisse sowie städtebauliche und verkehrstechnische Anliegen aufeinander abstimmen. Es geht mit dem Planungsprozess Stadtraum Bahnhof also nicht um ein konkretes Bauprogramm, sondern vielmehr um die Bereitstellung eines Koordinationsinstruments zur Abstimmung künftiger Entwicklungsvorhaben rund um den Bahnhof. Der Gemeinderat hat nun einen Zwischenbericht zum Planungsprozess Stadtraum Bahnhof zur Kenntnis genommen.

Verkehrsmassnahmen sind kompatibel

Der Bericht ist das Ergebnis aus einem interdisziplinären Workshopverfahren, welches in der ersten Jahreshälfte 2019 stattgefunden hatte. Dabei wurden langfristige Entwicklungsbilder für den Stadtraum Bahnhof erarbeitet. Der Zwischenbericht bestätigt unter anderem, dass die städtischen Bau- und Verkehrsmassnahmen rund um den Ausbau des Bahnhofs Bern, über welche die Stimmberechtigten am 7. März 2021 abstimmen, mit den langfristigen Entwicklungsabsichten vereinbar sind. Diese Aufwärtskompatibilität der Verkehrsmassnahmen mit den langfristigen Zielbildern hatte der Gemeinderat bereits Ende 2019 zur Kenntnis genommen und den Stadtrat entsprechend informiert.

Im Übrigen benennt der Bericht die noch zu klärenden und im weiteren Planungsprozess zu vertiefenden Fragen. Schliesslich umreisst er die Erwartungen des Gemeinderats im Hinblick auf die weiteren Arbeiten. Der Zwischenbericht ist vom Charakter her ein internes Arbeitsinstrument. Angesichts des öffentlichen Interesses rund um die Abstimmung zu den Bau- und Verkehrsmassnahmen am Bahnhof hat sich der Gemeinderat zu dessen Veröffentlichung entschlossen.


Links

Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel