EURO4001 von Stadler in Frankreich im kommerziellen Einsatz [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 3. März 2021 veröffentlicht.

Stadler freut sich sehr, dass seine EURO4001-Lokomotiven den kommerziellen Betrieb in Frankreich aufgenommen haben.

Bereits 2018 hat Stadler Rail einen Vertrag über die Lieferung von zwölf Lokomotiven unterschrieben, von denen drei von Captrain France und neun vom Leasinggesellschaft Alpha Trains erworben wurden.

Die dieselelektrischen EURO4001-Lokomotiven bieten Flexibilität, ermöglichen hohe Transportkapazitäten, niedrigeren Energieverbrauch und reduzierte Betriebskosten. Diese neueste Generation der erfolgreichen Stadler-Lokomotiven ist mit ETCS Level 2 ausgestattet, welches ihnen Einsätze in Frankreich und Belgien ermöglicht.


Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleStadler
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel