Schweizer Electronic: Erfolgreiche Installation Vamos-Pilotanlage in Toronto

Im Dezember 2021 reiste ein Team von Schweizer Electronic nach Toronto, Kanada, um dort eine erste Vamos-Pilotanlage zu installieren, die im Schattenbetrieb läuft. So kann sie von Metrolinx, der zuständigen Eisenbahnbetreiberin und regionalen Verkehrsbehörde von Ontario, direkt mit der aktuellen Anlage verglichen werden.

Die in kurzer Zeit entwickelte Vamos-Installation, die aus erprobten Komponenten der in Irland und Finnland im Einsatz stehenden Systeme besteht, läuft im nachhaltigen Solarbetrieb mit Komponenten der Firma Phaesun und kann je nach Bedarf automatisch auf Netzbetrieb umschalten.

Die Zusammenarbeit mit Metrolinx und den lokalen Partnern funktionierte hervorragend.

«Wir haben einen wichtigen Meilenstein erreicht, indem wir unser erstes Xing-AWD-System auf der Basis von Radsensoren und Achszählern getestet und in Betrieb genommen haben. Dieses System arbeitet im Schattenbetrieb bei Elgin Mills Xing, auf UX sub»

, so eine zufriedene Rückmeldung des Kunden zur Inbetriebnahme des Pilotprojekts.

Weitere Installationen geplant

Verläuft die Testphase der Vamos-Anlage erfolgreich, stehen die Chancen für die Weiterführung des Projekts und der Installation von weiteren Systemen gut.


Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

Spenden

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.