Start der öffentlichen Auflage der ZVV-Fahrpläne 2018 und 2019

Der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) hat zusammen mit den Verkehrsunternehmen, den Gemeinden und den Regionalen Verkehrskonferenzen den Fahrplanentwurf für die Jahre 2018 und 2019 erarbeitet. Hauptauslöser für die meisten Änderungen ist die Fertigstellung der dritten und letzten Etappe der 4. Teilergänzungen der Zürcher S-Bahn. Vom 13. bis zum 29. März 2017 ist der Fahrplanentwurf auf www.zvv.ch/fahrplanverfahren aufgeschaltet. Die Bevölkerung kann Einsicht nehmen und bis zum 31. März 2017 Begehren an die Wohngemeinde richten.

UBS-Bergaktion war mit über 360 000 eingelösten Retourbilletten grosser Erfolg

Die Bergaktion von UBS in Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus und 35 Bergbahnen lud ab Mitte Juni 2016 Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeitende der UBS ein, die Schweizer Bergwelt zu äusserst attraktiven Konditionen zu erleben. Bis Ende Oktober hatten sie die Gelegenheit, für nur 10 Franken 35 der schönsten Bergdestinationen der Schweiz mit den Bergbahnen zu entdecken.

«10 Jahre UNESCO Welterbe RhB» – Erfolgreiches RhB-Bahnfestival und neuer RhB...

Anlässlich des Jubiläums «10 Jahre UNESCO Welterbe RhB» lud die Rhätische Bahn (RhB) letztes Wochenende in Samedan und Pontresina zum ersten Bahnfestival. Als Teil der Schweizerischen Welterbetage zog es viel Publikum an, das sich die Attraktionen rund um die RhB nicht entgehen lassen wollte und vom Anlass durchwegs begeistert war. Sehr beliebt waren die historischen Shuttle-Züge, die zwischen Pontresina und Samedan verkehrten, der Parcours der Train Games in Samedan sowie das Kinderunterhaltungsprogramm in Pontresina. Am meisten Zuschauerinnen und Zuschauer versammelten sich am Samstagabend, als in Pontresina bei der grössten Zugpara-de, die die RhB jemals auf die Beine gestellt hat, Rollmaterial aus fast jeder Bahnepoche gezeigt wurde. Präsentiert wurde die Zugparade von RhB-Direktor Renato Fasciati. Am Bahnfestival wurde auch der neue RhB Club lanciert.

Erneuerung der Fahrbahn im Sihltunnel: Streckensperrung Zürich HB – Zürich Selnau...

30 Jahre nach der Inbetriebnahme muss die Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU die Fahrbahn im Sihltunnel erneuern. Um die Bauarbeiten ...

Jungfraubahnen mit neuem Gastro-Leiter

Ab 1. August 2017 wird Reto Mettler Leiter Gastronomie bei den Jungfraubahnen. In der neu geschaffenen Funktion wird der 50-Jährige die neue Gastronomie-Strategie des Unternehmens schrittweise umsetzen. In diesem Zusammenhang übernehmen die Jungfraubahnen Ende Oktober 2017 den Betrieb sowie das gesamte bestehende Personal des Bahnhofbuffets Kleine Scheidegg.

Aktion «Clever pendeln»: Drei Umsteiger auf den öV gesucht

Das Bünder Generalabonnement (BÜGA) ist eine Erfolgsgeschichte. Immer mehr Pendlerinnen und Pendler setzen auf das Abonnement, das freie Fahrt im Kanton Graubünden bietet. Doch was macht das BÜGA so erfolgreich? Die Bündner Transportunternehmen suchen drei Personen, die im Oktober vom Auto auf den öffentlichen Verkehr umsteigen und dabei über ihre Erfahrungen berichten. Als Belohnung winkt ein Jahres-BÜGA für die 1. Klasse.

Bahnhof Basel SBB: Beginn der Bauarbeiten für 200 neue Veloparkplätze

Am 4. April 2016 starten die Bauarbeiten für die Erweiterung des Veloabstellplatzes an der Centralbahnstrasse/Gartenstrasse beim Bahnhof Basel SBB. Im Rahmen der Arbeiten, die voraussichtlich bis Ende August dauern werden, entstehen 200 moderne, überdachte Veloabstellplätze.

Nächster Halt: St.Gallen Güterbahnhof

Die Appenzeller Bahnen (AB) planen nach der Inbetriebnahme des durchgehenden Zugverkehrs Trogen - St.Gallen - Appenzell ein weiteres ...

Aarwangen: Knabe von Zugskomposition der ASm erfasst und schwer verletzt

Am Mittwochmittag, 24. Oktober 2018 ist es in Aarwangen zu einem Unfall zwischen einem Zug der ASm und einem Kind gekommen. Der Knabe musste durch die Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwer verletzt und mit der Rega ins Spital geflogen. Die Bahnstrecke zwischen Aarwangen und Langenthal war bis gegen 14:45 Uhr unterbrochen. Der Unfall wird untersucht.

Tödlicher Arbeitsunfall am Bahnhof Wettingen

Mitarbeiter einer Drittfirma führten beim Bahnhof Wettingen Arbeiten aus. Dabei wurde ein Mann durch einen Stromschlag tödlich verletzt. Ein zweiter Arbeiter erlitt Verbrennungen und musste ins Spital gebracht werden.

In den letzten 7 Tagen

X