Start Schlagwörter Trapeze

Schlagwort: Trapeze

Siegmar Deuring_Trapeze Switzerland_12 1 16

Personelle Veränderungen an der Spitze von Trapeze in Europa

Die Trapeze Group gab am 10. Mai 2019 personelle Änderungen in der Geschäftsführung ihrer europäischen Aktivitäten bekannt.
Smartinfo E-Paper_Trapeze Switzerland

Produktneuheit: Smartinfo E-Paper von Trapeze

Mit dem Haltestellenanzeiger Smartinfo E-Paper von Trapeze können Verkehrsunternehmen ihren Fahrgästen attraktive Echtzeitinformationen ...
video

[Youtube] Digitalisierung in der Mobilität

Die Digitalisierung hält zusehends Einzug im öffentlichen Verkehr.
Tages-Anzeiger-Logo

[Tages Anzeiger] Die VBZ rüsten auf für die Zukunft

Die Anzeigetafeln an Haltestellen verwenden veraltete Mobilfunktechnologien. Nun stehen beim Verkehrsunternehmen Veränderungen in Millionenhöhe an.
50-Jahre_Trapeze Software ULC

Trapeze an der Innotrans 2018

Ein Verkehrsbetrieb ist ein hochkomplexes System, das auf maximale Präzision angewiesen ist. Daher benötigen ÖV-Betriebe modernste Lösungen und Produkte, die bestehende und künftige Netze, Transportmittel und Techniken miteinander verbinden und untereinander koordinieren. Trapeze verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung im ÖPNV-Bereich – mit seiner Innovationskraft und höchstem Qualitätsanspruch ist das Unternehmen bestens gerüstet für die Mobilitätsbedürfnisse von Fahrgästen und Verkehrsbetrieben, sowohl heute als auch in Zukunft. Ob Bedarfs- oder Linienverkehr, ob Taxibetrieb oder autonomes Shuttle, ob ländliche Region oder Grossstadt, Trapeze deckt sämtliche Anforderungen an einen kosteneffizienten, raschen und sicheren Personentransport ab.
50-Jahre_Trapeze Software ULC

Trapeze: Seit 50 Jahren intelligente Mobilität

Für Trapeze ist der Begriff "Mobilität" zentral und vertraut, denn das Unternehmen entwickelt seit 50 Jahren Lösungen für den öffentlichen Personenverkehr. Der aktuelle Slogan "Here for the journey" unterstreicht die Unternehmensvision: Trapeze begleitet die gesamte ÖV-Branche auf ihrer Reise zur Mobilität der Zukunft und gestaltet diese zugleich mit.
RhB Albula Landwasser Regio Express_Rhaetische Bahn_2016

Neues Kommunikations- und Funkbediensystem für die RhB

Das traditionsreiche Eisenbahnverkehrsunternehmen Rhätische Bahn (RhB) nahm kürzlich sein neues, topmodernes Kommunikations- und Funkbediensystem PA-R-I-Ty von Trapeze in Betrieb. Mit dem zukunftsweisenden Trapeze-System für IP-basierten Sprach- und Datenfunk regelt die RhB sowohl ihren Zugverkehr als auch ihren Rangierdienst.
trapeze-logo

Rückblick auf die Trapeze-Usertagung 2017

Die 27. Trapeze-Usertagung vom 4. bis 6. September 2017 in Dresden war in zweifacher Hinsicht ein voller Erfolg. Zum einen lag die Teilnehmerzahl mit mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus rund 60 deutsch­sprachigen Verkehrsbetrieben weit über dem langjährigen Durch­schnitt. Zum anderen präsentierte Trapeze Europa-Neuheiten und erweiterte Lösungen für Betriebs­leittechnik, Fahrgastinformation und Ticketing. Darüber hinaus sorgte der fahrerlose Trapeze-Elektrobus "Trapizio" auf dem Gelände der Dresdner Verkehrsbetriebe für grosse Aufmerksamkeit.
trapeze-logo

Trapeze: Flavio Carraro ist neuer Technical Division Direktor

Der diplomierte Informatik-Ingenieur Flavio Carraro verstärkt ab 1. Juli 2017 die Trapeze Group in Europa. Als Mitglied in der Geschäftsleitung der Trapeze Switzerland GmbH wird er die Führung der gesamten Entwicklungsbereich (Technical Division) verantworten. Einige seiner wichtigsten Ziele sind Effizienz, Qualität, Standardisierung, Termintreue sowie Transparenz an den Trapeze-Entwicklungsstandorten in der Schweiz, in Polen und in Deutschland.
Lux-Tram_Trapeze Switzerland_4 17

Trapeze erhält Aufträge aus Luxemburg

Mit weiteren Aufträgen verstärkt die Trapeze Group ihr Engagement in Luxemburg weiter. Nach der kürzlich beauftragten Systemmigration für den langjährigen Kunden Ville de Luxembourg (Service des autobus – AVL) setzt nun auch der Strassenbahnbetreiber Luxtram auf ein Trapeze-Betriebsleitsystem.
roland-schneider-cfo_trapeze-switzerland_9-16

Roland Schneider ist neuer CFO von Trapeze in Europa

Der erfahrene Finanzexperte Roland Schneider verstärkt ab 1. Oktober 2016 die Trapeze Group in Europa. Als CFO und Mitglied der Geschäftsleitung der Trapeze Switzerland GmbH verantwortetet er sämtliche Finanzen der Trapeze-Niederlassungen in der Schweiz, in Deutschland, Polen, UK, Saudi-Arabien und Südafrika.
trapeze-logo

Innotrans 2016: Die Reise in die Zukunft mit Trapeze

Trapeze zeigt an der kommenden Innotrans, vom 20. bis 23. September 2016 in Berlin, zukunftsweisende Lösungen für den Bus- und Bahnverkehr auf den Gebieten Planung, Disposition, Betriebsleittechnik, Fahrzeugtechnologie, Fahrgastinformation und Ticketing. In diesem Jahr präsentiert Trapeze am Stand 314 in Halle 2.1 einige Neuheiten und Erweiterungen aus dem Planungs- und ITCS-Bereich.
keyvan-shokoofh_trapeze-switzerland

Keyvan Shokoofh verstärkt Trapeze

Der studierte Betriebswirtschafter Keyvan Shokoofh verstärkt seit 1. September 2016 Trapeze. Als Director Business Unit International und Mitglied der Geschäftsleitung der Trapeze Switzerland GmbH zeichnet er verantwortlich für das gesamte Vertriebsgeschäft von Betriebsleittechnik, Fahrgastinformation und Fahrgeldmanagement ausserhalb des Kernmarktes Europa.
Planungssystem_screenshot_Trapeze_1 16

Trapeze Group: Zufrieden mit der IT-Trans 2016

Für Trapeze verlief die IT-TRANS 2016 – die Internationale Konferenz und Fachmesse für IT-Lösungen im öffentlichen Personenverkehr – in Karlsruhe erfolgreich. Unzählige Kunden und Interessenten aus dem deutschsprachigen Europa, aus dem Nahen und Fernen Osten sowie von Übersee besuchten zwischen dem 1. und 3. März 2016 den Trapeze-Stand.

Siegmar Deuring verstärkt Trapeze in Europa

Der studierte Wirtschaftsinformatiker Siegmar Deuring verstärkt ab 1. März 2016 die Trapeze Group in Europa. Als Director Business Unit DACH und Mitglied der Geschäftsleitung der Trapeze Switzerland GmbH zeichnet er verantwortlich für das gesamte Vertriebsgeschäft von Betriebsleittechnik, Fahrgastinformation und Fahrgeldmanagement im deutschsprachigen Europa sowie in Luxemburg und Polen.
Planungssystem_screenshot_Trapeze_1 16

IT-Trans 2016: Die ÖV-Zukunft gestalten mit Trapeze

Trapeze zeigt an der kommenden IT-TRANS, der internationalen Fachmesse für IT-Trends und Innovationen für den öffentlichen Personenverkehr vom 1. bis 3. März 2016 in Karlsruhe, Halle 2, Stand C2, innovative Lösungen auf den Gebieten Planungssysteme, Betriebsleittechnik, Fahrzeugausrüstungen, Fahrgeldmanagement und Fahrgastinformation. In diesem Jahr präsentiert Trapeze einige Neuheiten und Erweiterungen aus dem Planungs- und ITCS-Bereich.

In den letzten 7 Tagen

X